Gartenbau Firmenverzeichnis

Firmenverzeichnis

Herbstlaub

 

Was tun mit dem vielen Laub?

An vielen Stellen im Garten kann und sollte Laub liegen bleiben, denn es trägt zur Humusbildung bei und schützt kälteempfindliche Wurzeln. Diverse Kleintiere zersetzen die Blätter, bis Pilze und Bakterien die Arbeit übernehmen, und die Nährstoffe wieder in den Boden zurückführen. Auf Rasenflächen sollte Laub jedoch entfernt werden, denn Gras fault schnell unter einer feuchten Laubschicht. Verteilen Sie das Laub unter Bäumen, Büschen und Sträuchern. Oder errichten Sie einen Laubhaufen im Garten. Vielleicht freut sich ein Igel darüber. Achten Sie darauf, dass Sie Laub wegen der Rutschgefahr von Wegen und Treppen entfernen. Wenn Sie genügend Platz haben, lässt sich Laub auch hervorragend kompostieren.

Rückschnitt von Bäumen und Hecken

 

 

Als Gartenbesitzer müssen Sie darauf achten, dass Bäume und Sträucher nicht zu weit auf Trottoirs oder Strassen ragen. Für den Rückschnitt sind Sie verantwortlich!

Ob Sie die Heckenschere selber in die Hand nehmen, oder eine Gartenunterhaltsfirma damit beauftragen, ist Ihnen freigestellt. Auch Kletterpflanzen, welche an Pfosten für die Strassenbeleuchtung oder Beschilderung hochwachsen, sind zu entfernen. 

Weiterlesen...
© indexoo.ch 2017